-         
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Suche nach Neigungssensor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2020
    Beiträge
    9

    Suche nach Neigungssensor

    Anzeige

    Hallo liebe Community,
    wie bereits im Titel steht Suche ich einen passenden Neigungssensor jedoch finde ich dazu leider nichts passendes.

    Der Sensor wird mittels einem externen Modul für einen Raspberry Pi eingelesen. Die Ausgangsspannung muss sich deshalb im Bereich von 0-10V befinden.
    Als Versorgungsspannung stehen mir 3.3, 5 und 14.4V zur Verfügung.
    Der Messbereich sollte die ganzen 360° umfassen.
    Ich habe mir einen Sensor von Conrad bestellt, jedoch habe ich bemerkt, dass dieser einen zusätzlichen Permanentmagneten benötigt, den ich nirgends anbringen kann.

    Ich hoffe, dass mir jemand ein passendes Bauteil empfehlen kann.
    Mit freundlichen Grüßen
    Matthias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    201
    Hallo Matthias,

    Willkommen im Forum.

    Kommt evtl. etwas drauf an was du vor hast, aber ein MPU6050 Gyro sollte gehen.

    mfG
    Mario
    Wenn das die Lösung sein soll...
    ...will ich mein Problem zurück !!!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2020
    Beiträge
    9
    Hallo Mario,
    Vielen Dank erstmal für deine Antwort.
    das wäre prinzipiell ein passendes Bauteil, leider gibt dieser ein I2C Signal aus mit dem ich nichts anfangen kann.
    Für meinen Anwendungsfall brauche ich ein analoges Signal.

    Gruß
    Matthias

  4. #4
    HaWe
    Gast
    Zitat Zitat von M4TTHI Beitrag anzeigen
    Hallo Mario,
    Vielen Dank erstmal für deine Antwort.
    das wäre prinzipiell ein passendes Bauteil, leider gibt dieser ein I2C Signal aus mit dem ich nichts anfangen kann.
    Für meinen Anwendungsfall brauche ich ein analoges Signal.

    Gruß
    Matthias
    wieso kannst du mit dem i2c-Signal "nichts anfangen"?
    Welche Programmiersprache und welche Lib hast du denn verwendet bzw. ausprobiert?

    Als Alternative zum (sehr preiswerten) MPU6050 oder MPU9150 gäbe es noch den CMPS10 (älter), CMPS11 oder CMPS12 (neueste Version), die sind alle super-einfach auszulesen, haben einen sehr guten dmp an Bord, der per Filterfusion die raw-Werte bereits perfekt zu Eulerwinkeln umrechnet, und aus den Registern kann man direkt Kompass-Heading, pitch und roll auslesen.
    Geändert von HaWe (28.08.2020 um 13:45 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    201
    Wie gesagt, ich weiß nicht was du vor hast.

    Aber wenn die Möglichkeit besteht ein Poti zu befestigen könntest du das analog auslesen.

    mfG
    Mario
    Wenn das die Lösung sein soll...
    ...will ich mein Problem zurück !!!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2020
    Beiträge
    9
    Ich kann mit den "I2C" nicht anfangen weil auf meinem Raspberry ein externes Modul hängt, dass 6 Eingänge besitzt. Dieses "Shield" kommuniziert über die UART mit dem RPi und schickt die Messwerte der 6 Kanäle auf einmal. Deswegen kann ich keine seriellen Signale auslesen, weil dann die Sensoren nicht mehr synchronisiert wären.

    Einen passenden Beschleunigungssensor habe ich bereits gefunden, jedoch finde ich bei den Neigungssensoren immer nur welche mit einem seriellen Ausgang.
    https://www.reichelt.at/arduino-grov...zEALw_wcB&&r=1

    Gruß
    Matthias

  7. #7
    HaWe
    Gast
    Zitat Zitat von M4TTHI Beitrag anzeigen
    Ich kann mit den "I2C" nicht anfangen weil auf meinem Raspberry ein externes Modul hängt, dass 6 Eingänge besitzt. Dieses "Shield" kommuniziert über die UART mit dem RPi und schickt die Messwerte der 6 Kanäle auf einmal. Deswegen kann ich keine seriellen Signale auslesen, weil dann die Sensoren nicht mehr synchronisiert wären.

    Einen passenden Beschleunigungssensor habe ich bereits gefunden, jedoch finde ich bei den Neigungssensoren immer nur welche mit einem seriellen Ausgang.
    https://www.reichelt.at/arduino-grov...zEALw_wcB&&r=1

    Gruß
    Matthias
    was haben deine "6 Kanäle" via UART mit I2C zu tun? I2C läuft doch über ganz andere Pins als UART...?!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2020
    Beiträge
    9
    Ja das ist schon klar aber das externe Modul besitzt nur "normale" Spannungseingänge. Ich muss aber alle Sensoren über dieses Modul auslesen um die Synchronisation zu gewährleisten weshalb ich keine Sensoren mit seriellen Signalen verwenden kann.

  9. #9
    HaWe
    Gast
    Zitat Zitat von M4TTHI Beitrag anzeigen
    Ja das ist schon klar aber das externe Modul besitzt nur "normale" Spannungseingänge. Ich muss aber alle Sensoren über dieses Modul auslesen um die Synchronisation zu gewährleisten weshalb ich keine Sensoren mit seriellen Signalen verwenden kann.
    Was heißt "nur "normale" Spannungseingänge"?
    Und was hat das nun wieder mit I2C zu tun? I2C Signal-Level sind immer die standardmäßigen 3,3V beim Pi und auch die Neigungs-Sensoren (MPU, CMPS) arbeiten mit diesen 3,3V für ihre Signale und ihre Spannungsversorgung !
    Ich habe das Gefühl, du schmeißt hier einiges durcheinander - und erklärst auch nicht genau deinen Aufbau und die Problematik. Mal muss es analog sein (wo doch auch der Pi gar keine analogen ADC-Pins hat), dann kannst du die Art der i2c-Signale nicht gebrauchen, dann kommt plötzlich UART dazu, das aber überhaupt nichts mit I2C zu tun hat, und jetzt plötzlich liegt es an der Spannungsversorgung eines Shields ??

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2020
    Beiträge
    9
    Verzeihung jetzt nochmal um es klarzustellen:
    Ich habe einen Raspberry mit dem meine Messwerte eingelesen werden. Der RPi ist über die UART mit einem externen Modul verbunden, das 6 verschiedene Kanäle mit Spannungseingängen besitzt. Jeder Kanal besitzt einen UEin (also Signal+) und einen GND Pin (Signal-). An jedem dieser Kanäle muss also der zuständige Sensor angehängt werden. Diese Kanäle haben einen Spannungseingang von +- 10V.

    Die Sensoren die mit I2C kommunizieren kann ich aus dem Grund nicht verwenden, da diese ja die Messwerte seriell übertragen und dies nicht von dem externen Modul eingelesen werden kann.

    Ich hoffe, dass ich das Problem jetzt genau genug erläutert habe.
    Gruß
    Matthias

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche schnellen Neigungssensor
    Von Christoph2 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2014, 22:16
  2. Auf der Suche nach ARM Platinenlayouts....
    Von cyberexpress im Forum Konstruktion/CAD/3D-Druck/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 00:21
  3. Auf der Suche nach MM74C945
    Von Schottky im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 08:07
  4. auf der Suche nach der ARM IDE
    Von Siro im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 15:44
  5. Suche nach Controller
    Von Crash32 im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 19:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

fchao-Sinus-Wechselrichter AliExpress